Leifheit

Leifheit - so geht Ausbildung heute!

Seit fast 60 Jahren gehört die Leifheit AG zu den führenden Anbietern von Haushaltswaren in Europa. Mit den Marken Leifheit und Soehnle, zwei der bekanntesten Marken Deutschlands, möchten wir das tägliche Leben zuhause einfacher und bequemer machen. Unser Fokus liegt dabei auf den Bereichen Reinigung, Wäschepflege, Küchenhelfer und Wellbeing – dabei begeistern wir durch hochwertige und innovative Produkte mit hohem Gebrauchsnutzen und funktionalem Design. Rund 1.100 Mitarbeitende weltweit gestalten diesen Erfolg mit ihren Ideen.

Bereits während deiner Ausbildung bei der Leifheit AG legst du den Grundstein für deinen beruflichen Erfolg. Dabei ist uns besonders wichtig, dass du deinen Ausbildungsberuf in all seinen vielen Facetten ganz genau kennenlernst und verstehst, wie die Prozesse in einem international agierenden Konzern funktionieren. Du hast Lust, eigene Verantwortung in spannenden Projekten zu übernehmen? Du möchtest unsere starken Marken Leifheit und Soehnle aktiv mitgestalten und deine eigenen Ideen einbringen? Dann werde Teil des Leifheit-Teams und starte 2019 deine 

Ausbildung als Industriekauffrau/-mann

Deine Ausbildung bei der Leifheit AG:

Als gelernte/r Industriekauffrau/-mann bist du im Berufsleben besonders vielfältig einsetzbar. Und genau das spiegelt sich auch in unserer Ausbildung wider: Um das Berufsbild mit all seinen vielen Einsatzfeldern möglichst umfangreich kennen zu lernen, wechselst du bei uns während deiner Ausbildung alle vier Monate die Ausbildungsabteilung – und bekommst so die Möglichkeit, von Materialeinkauf bis Controlling, Kundendienst bis Marketing, Personalwesen bis zum internationalen Vertrieb die ganze Bandbreite unserer betrieblichen Abläufe kennen zu lernen. Wir ermöglichen dir:


Das bringst du mit:

Bring dich und deine Ideen ein:

Wir freuen uns auf deine online Bewerbung.
Du hast noch Fragen?
Gerne steht dir unsere Ausbildungsleitung Frau Emma Barth telefonisch unter 02604 / 977-254 zur Verfügung.

Leifheit



» Zurück zum Stellenmarkt

counter-image